Hofführungen Solawi Lawine 19. April & 17. Mai

Hofführungen Solawi Lawine   19. April & 17. Mai


Was ist eigentlich eine Solawi? Wie funktioniert unsere Landwirtschaft, wie kommt man ans Gemüse und wie viel kostet das?
Auch dieses Jahr gibt es zwei Hofführungen im Frühling für alle, die wissen möchten, wie unsere Solawi funktioniert und uns und unsere kleinbäuerliche Landwirtschaft kennenlernen möchten.

Die Solawi Lawine gibt es nun seit fünf Jahren und inzwischen versorgen wir 90 Haushalte in der Region Fürstenwalde, Strausberg, Heinersdorf und Umgebung wöchentlich und ganzjährig mit frischem Gemüse. Wir möchten auch dieses Jahr weiter wachsen und haben für die kommende Saison 2024 noch einige freie Gemüse-Anteile in der Solawi zu vergeben. Einsteigen könnt ihr ab sofort immer zum Monatsanfang oder -mitte.

Bei unseren Hofführungen könnt ihr uns kennenlernen und wir stellen euch unsere Landwirtschaft vor - wir erklären was eine Solawi eigentlich ist, wir wir arbeiten, wie ihr bei euch in der Nähe an unser leckeres Gemüse kommt, wir beantworten gerne alle eure Fragen und freuen uns auf Austausch!

Kommt am..

19. April oder 17. Mai um 17 Uhr zu uns auf den Gutshof Neuendorf im Sande
Treffpunkt: Gutshof 1 / Dorfplatz, 15518 Steinhöfel OT Neuendorf im Sande

Am 19. April findet zusätzlich abends unser für dieses Jahr erstes Essen im Sande statt - ab 18 Uhr gibts leckeres Essen gegen Spende, um 19 Uhr einen interessanten Einblick in die Arbeit von La Via Campesina, der weltweiten kleinbäuerlichen Bewegung, mit Paula Gioia.

Wir freuen uns auf euch!

Falls ihr Interesse an der Solawi habt, aber nicht zu unseren Infoveranstaltungen kommen könnt, ist das kein Problem. Schreibt uns einfach eine Mail und wir klären alle Fragen, falls ihr noch welche habt, und los gehts! Einiges wird auch schon hier beantwortet: https://www.zusane.org/mitmachen-freieplatzeindersolawi/

Auf bald!