November 10, 2020

Was ist eine Solawi?

Wir wollen viele Menschen satt machen und mit euch gemeinsam Verantwortung für unsere Ernährung übernehmen - wir müssen Lebensmitteln ihren wahren Wert geben und gut und fair davon leben können. Dazu haben wir Anfang 2020 die Solawi Lawine gegründet.

Solawi steht für solidarische Landwirtschaft und bezeichnet einen Zusammenschluss von Bäuer*innen und Verbraucher*innen: Wir möchten die Produktion unserer Lebensmittel gemeinsam organisieren. Die gesamten Kosten der Erzeugung werden von euch als Mitglieder der Solawi über festgelegte monatliche Beiträge getragen. Im Gegenzug teilen wir die gesamte Ernte - ihr erhaltet jede Woche eure frische Gemüseportion. Grundsätzliche Entscheidungen zum Anbau treffen wir gemeinsam und eure Mitarbeit auf dem Acker und in der Gruppe ist sehr willkommen.

Dadurch, dass ihr die Abnahme unserer Erzeugnisse garantiert und die Ernte vorfinanziert, teilt ihr mit uns die Verantwortung und damit das Risiko der landwirtschaftlichen Produktion. Wir als Bäuer*innen können uns ein Stück weit von den Marktzwängen befreien und ihr als Verbraucher*innen könnt direkt mitgestalten, wie ihr euch Landwirtschaft und Ernährung, Naturschutz und Vielfalt wünscht.
Momentan versorgen wir mit unserer Solawi 30 Haushalte, möchten aber ab Frühjahr 2021 mehr Mitglieder aufnehmen. Wenn du oder ihr euch vorstellen könnt, Teil unserer Solawi zu werden oder erst einmal mehr darüber zu erfahren, meldet euch gerne auch schon jetzt bei uns!

Kontakt: lawine@zusammen-in-neuendorf.de